• banner04-3
  • banner03-2
  • banner01-2
  • banner02-4

button-01-1button-03-1button-04-1button-05-1

Drucken

Projektbeschreibung

Am Fuße der südsteirischen Weinlandschaft liegt das 200 ha große GUT WALDSCHACH mit einer Vielzahl von Teichen.
Die Uferflächen von 2 Teichanlagen wurden in Ferienwohngebiete umgewidmet. Es sind dies 2 unterschiedliche Projekte:

Projekt 1 - Der ca. 4 ha große sog. MESSNERTEICH in der Gemeinde Wettmannstätten (Derzeit sind alle Grundstücke vergeben, nutzen Sie aber die Möglichkeit sich auf die Warteliste zu setzen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! )


Projekt 2 - Die Lagune NEPOMUKTEICH

Sämtliche Grungstücke sind direkt am Wasser angelegt, haben den ganzen Tag Sonne und sind so geplant, daß Sie zwischen Morgen- und Abendsonne wählen können. An der eigenen Uferlinie könnte ein Steg die Grundstücke um ca. 30 m vergrößern.
Die Durchschnittswassertiefe beträgt 1,50 m und fällt zum Damm des Nepomukteiches auf 4,50 m Tiefe - der Untergrund ist schlammig. Beide Teichanlagen erwärmen sich sehr schnell und erreichen im Sommer leicht Wassertemperaturen um 29 - 30° C.
Auch Wassersport wird groß geschrieben. Sämtliche Wasserfahrzeuge wie Surfbretter, Tretboote, Segelboote, E-Boote usw. mit Ausnahme von Motorbooten sind erlaubt.
Alle vorhandenen Teiche sind künstlich angelegt und dienen auch der Fischzucht. Einmal im Jahr werden sie abgelassen und die Fische entnommen. So im Herbst genügend Wasser aus dem Zubringerbach Gleinz zur Verfügung steht, werden die Teiche sogleich wieder befüllt. Falls sich eine geeignete Eisdecke bildet, können verschiedenste Wintersportarten, wie z.B. Eislaufen, Eisstockschießen, Langlauf ausgeübt werden.

reihe

MIETVERTRAG

Es handelt sich um einen Standardvertrag, der für alle 270 schon langjährig bestehenden Mietverhältnisse derselbe ist, nur von meinem Anwalt errichtet werden kann und nicht abänderbar ist.
Aus diesem unbefristeten Mietverhältnis können Sie auf 2 Arten wieder aussteigen, zum einen geben Sie mir nach einer 1-jährigen Kündigungsfrist geräumt das Grundstück zurück oder wählen die sonst übliche Form der Weitergabe der Liegenschaft an eine dritte Person, die Ihnen Ihre Investitionen ablöst (auch Kanal-, Wasser- u. Stromanschluss) und mit mir ein neues Mietverhältnis abschließt.
Da man einen unbefristeten Mietvertrag beiderseitig jährlich kündigen kann, komme ich Ihnen mit einem Kündigungsverzicht von 16 oder 20 Jahren entgegen. Nach den 20 Jahren läuft der Vertrag unbefristet weiter oder aber es wird durch Abschluss eines neuen Vertrages wieder ein 20 jähriger Kündigungsverzicht gültig.


BAUEN AM SEE

Alle Grundstücke sind baugewidmet und können innerhalb der Bebauunsrichtlinien (z.B. nur helles Holz, mind. 43° Dachneigung, Dach nur in roter Ziegelbauweise, Zäune max 1,50 m hoch usw.) nur in Holzbauweise bebaut werden.
Für die Heizperiode sind sämliche Heizungsmöglichkeiten wie offener Kamin, elektrisch, Öl, Pellets usw. mit Ausnahme von Gas erlaubt.
Um Ihnen auch das Service der Fix- und Fertiglösung anbieten zu können, arbeiten wir mit der Fa. Pichler Baugesellschaft m.b.H zusammen, die Ihren Wünschen entsprechend, individuell geplante Holzhäuser schlüsselfertig binnen 15 Wochen anbieten kann oder auch nur "Teillösungen" (Betonplatte - Außenhaut des Hauses gedeckt) anbietet. (Auch verschiedene Finanzierungsmodelle vorhanden)

Bebauungsdichte pro Grundstück: 0,2 bis 0,3.

KANAL- UND WASSERANSCHLUSS

Sämtliche Anschlüsse sind bereits am Grundstück vorhanden und wurden von den Gemeinden vorfinanziert. Auch Strom wurde vom örtlichen Energieversorger Energie Steiermark bereits verlegt. Anschlußpflicht besteht jedoch nur für Wasser und Kanal.
Bei den Wasseranschlußkosten ist eine Wasseruhr (Ihr laufender Wasserverbrauch wir über diese Uhr abgelesen) und Ihr eigener Schieber enthalten.


ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Infrastruktur:

Surfschule, Segelschule, Bauernmarkt, einige selbstvermarktende Bauern bieten ihre Produkte sogar zugestellt an, Bäcker bringt 1 bis 2 mal täglich frisches Gebäck direkt vor Ihre Tür, 2 Tennisplätze, Rad- und Wanderweg rund um den See, 3 Restaurants, Mostschank und Buschenschank sind zu Fuß erreichbar.

Infrastruktur in unmittelbarer Nähe (ca. 5 Autominuten):

Spar Einkaufsmarkt, Baumarkt, Schlecker, Bank, Bäcker, Praktische Ärzte, Zahnarzt, 2 Spitäler (ca. 15 min.), 36-Loch-Golfplatz Lebring (ca. 12 min.), Weinstrasse Kitzeck - Demmerkogel (ca. 10 min.), Weinstrasse Gamlitz (ca. 20 min.), Schilcherweinstrasse (ca. 20 min.), Thermenregion (ca. 25 min.) Skiregion Hebalm (ca. 30 min.), Stadtzentrum Graz (ca. 40 min.)

Größere Grundstücke bis 900 m² auf Anfrage vorhanden!!!

icon Broschüre wohnen am See (622.94 kB)